+ modular aufgebaute Unterstation
+ maximale Ausgangsleistung 5 kW
+ Bis zu 64 Stromkreise kann eine Anlage überwachen.
+ Anschluss an eine zentrale Überwachungseinheit
+ visuelle Überwachung an externen Rechnern möglich
+ Schutzklasse I, Schutzart IP 54
+ 1-phasiger AC/DC-Anschluss an eine WZB-Anlage mit vorberei­tetem Ausgang (bis zu 9600 W)
+ Kabeleinführung von oben
+ kann in ein zertifiziertes E30-Gehäuse eingebaut werden



powered by webEdition CMS